BOGENFREUND OLYMPIADE

Das besondere TEAMEVENT!

Die Bogenfreund Olympiade Teamevent richtet sich an Gruppen von 20-100 Personen und bietet ein breites und abwechslungsreiches Spektrum an Disziplinen aus verschiedenen Epochen.  Das mobile Konzept läßt sich an geeigneten Orten unabhängig von Jahreszeit und Lichtregime durchführen. Es stehen hier in der Lüneburger Heide auch Event-Lokationen auf dem Eggershof (ansprechendes Ambiente, weites Areal mit Teich) oder auf dem Campingplatz zum Oertzewinkel (separater Wald) zur Verfügung.

Im Folgenden wird das komplette Setup vorgestellt. Dieses kann an die Anzahl der Teilnehmer und an die zur Verfügung stehende Zeit individuell angepaßt werden.
Die Disziplinen können in Einzel- und Gruppenwertung notiert und ausgewertet werden, aber auch ohne „Wertungsdruck“ ablaufen. Der Spaß steht immer im Vordergrund!

BOGENSCHIEßEN
Traditionelles Bogenschießen mit hochwertigen Blankbögen und Carbonpfeilen auf Strohscheiben und 3D Tiere. Bereits nach einer kurzen Anleitung wird jeder Teilnehmer positive Ergebnisse erzielen und seine Balance aus An- und Entspannung finden. Nach der Einführung gehen die Teilnehmer in den Gruppen-Wettkampf. Hierauf folgt das Ausschießen des Tagessiegers. Weitere Aufgaben mit Team-Character können je nach zeitlichem Aufwand eingebunden werden.

ATLATL
Hinter diesem Begriff verbirgt sich steinzeitliches Speerwerfen mit Speerschleudern auf entfernte Ziele. Mit ein wenig Übung werden Reichweiten von über 50m erreicht. Eine kleine Zeitreise in die Entwicklung der Fernwaffen vom Speer über Speerschleuder und Überleitung zum Thema Pfeil und Bogen.

ARMBRUSTSCHIEßEN
Geschwindigkeit und Präzision begeistern beim Armbrustschießen mit dem Bogenfreund. Es kommen hochwertige und schnelle Armbrüste mit Red Dot- und Absehen-Visierung zum Einsatz. Geschossen wird mit präzisen Carbonbolzen. Es steht ein breites Sortiment an Armbrüsten zur Verfügung. Im Dunkeln beleuchten Leuchtnocken den Flug der Bolzen.

AXT- und MESSERWERFEN
Geworfen mit hochwertigen, einhändigen und beidhändigen Wurfäxten von Gränsfors und Ochsenkopf und speziellen Wurfmessern. Diese Disziplinen sind leichter zu lernen als gedacht und entwickeln stets eine sehr schöne Dynamik.

LUFTGEWEHR
Das Bogenfreund Team besitzt einen mobilen Luftgewehrstand auf dem die Teilnehmer auf Punktejagd gehen können. Die klassische „Entenjagd“ auf Kipptafeln darf dabei natürlich nicht fehlen.

ZWILLEN- und BLASROHRSCHIEßEN
Schnelle Disziplinen, die leicht und schnell erklärt, jederzeit mit eingebunden werden können und eine gute Dynamik entwicklen. Geschossen wird mit Pocket Shot Sicherheitszwillen und leichten Blasrohrnadeln auf unterschiedliche Ziele.