PFEIL UND BOGEN WURFMASCHINE

Eine der schönsten Disziplinen im Bogensport ist das Bogenschiessen auf bewegte Ziele. Die Anspannung vor dem Schuß, warten auf den Start der Scheibentaube, hat sie den höchsten Punkt erreicht löst Du den Pfeil und mit einem Tschok steckt Dein Pfeil in der Wurfscheibe und segelt zu Boden.

Es macht Riesenspaß und kann sowohl von den jungen und erwachsenen Teilnehmern schnell erlernt werden. Nach kurzer Eingewöhnungszeit fallen vonRunde zu Runde immer mehr Wurfscheiben mit Pfeilen bespickt zu Boden.

Bereits nach einer kurzen Einführung und ersten Schüssen werden die Teilnehmer erste Erfolge verzeichnen, begleitet von freudigem Lauten, wenn der Pfeilhagel sein Ziel trifft.

Die Wurfscheiben werden von einer Spezial-Wurfmaschine der renommierten Firma LaPorte aus Frankreich in die Höhe beschleucnigt. Als Pfeile kommen sogenannte FluFlu Carbonpfeile zum Einsatz, die nach schnellem Flug auf den ersten Metern an Geschwindigkeit verlieren und nicht so weite Rückholstrecken erfordern. Sollte aufgrund der lokalen Begebenheiten der zur Verfügung stehende Platz eingeschränkt sein, können die Pfeile mit Sicherheitsposterköpfen aufgerüstet werden und so für hohe Sicherheit sorgen, damit die herabfallenden Pfeile niemanden verletzen oder Sachen beschädigen.

Die Wurfmaschine ist mobil im Beritt Lüneburger Heide, Bremen, Hannover und Hamburg unterwegs. Preis auf Anfrage – einfach Kontakt aufnehmen und individuelles Angebot einholen!