blasrohr schiessen firmenevent betriebsfeier
MODUL der BOGENFREUND OLYMPIADE

BLASROHR SCHIESSEN

Mit dem Blasrohr geht es auf Scheibenjagd und 3D Ziele. Die feinen, schnellen Blasrohrnadeln können auf 20m präzise platziert werden. Blasrohr Schießen ist eine Disziplin mit viel Begeisterungspotential sowohl für kleine als auch “große” Abenteurer!

Beim Blasrohrschiessen können wir eine der ältesten Jagdmethoden nachempfinden. Naturvölker im Regenwald nutzten auch heute noch Blasrohre. Als Material dient meist Holz, Bambus oder andere geeignete Naturmaterialien. Aus den Röhren werden mit Hilfe des eigenen Lungenvolumens kleine Geschosse geblasen. Das können einerseits Pfeile sein, die teilweise in Gift getaucht wurden, oder Tonkugeln. Beim Bogenfreund können Sie auch auf dem Ziel aufplatzende Farbkugeln verschiessen und so als Teambuilding-Disziplin ein Erinnerungsbild “malen”.

NEU ab 2020
Neben den einfacheren zu schießenden / blasenden Balsrohren kommen nun auch Cold Steel Blowpipes zum Einsatz! Die stabileren Rohre erlauben präzisere Schüsse und schwerere Blasrohrnadeln. Sie sind aber dadurch auch schwieriger zu schießen. Es erfordert unbedingt, den Lungendruck auf den Punkt zu bringen.

AUF BLASROHR JAGD GEHEN

Das mobile Blasrohr Schiessen kann überall aufgebaut werden. Es steht jede Menge Ausrüstung inkl. Backstop, Zielscheiben und 3D Targets zur Verfügung. Schnell erlernt, begeistert diese Diziplin bereits nach dem ersten Schuß.