LARP steht für Liverollenspiele. Hier treten Gruppen in Gewandung mit altertümlichen und zum Teil furchteinflößenden Waffen, die aber äußerst wenig Verletzungspotential besitzen, gegeneinander an. Meist überwacht eine Master bzw. Spielleiter die Auseinandersetzung und verteilt Punkte und Strafen.

Die Beier Distribution hat für LARP Bogenschützen einen speziellen Sicherheits-Polsterkopf für Pfeile entwickelt. Die Entwicklung ist so gut gelungen, daß Beier für die Polsterköpfe und Polsterpfeile sogar Produkthaftpflicht versichern konnte. Es gibt sogar im Netz eine eigene Seite, auf der diese LARP Pfeile vorgestellt werden.

Holst Du Dir in der Wildnissport Bogenkammer.
 

Comments are closed