Wurfmaschine erlaubt Bogenschießen auf bewegte Ziele

bogenschiessen wurfmaschine im einsatz auf dem eggershof
Dynamisches Bogenschiessen mit Wurfmaschine

Beim Bogenschiessen mit Wurfmaschine entwickelt sich stets eine gute Gruppendynamik. Hier sind Anspannung, Erfolg / Mißerfolg, Anerkennung und Spaß eng beieinander.

Beim Bogenfreund gehört das Bogenschiessen zur Kernkompetenz. Gruppen bis 100 Personen können in intensiven Events mit umfangreicher und hochwertiger Pfeil und Bogen Ausrüstung ordentlich in Schwung gebracht werden. So steht neben einem mobilen Bogenstand und dem Bogenkino / Schießkino auch eine Profi-Wurfmaschine des renommierten Herstelles LaPorte zur Verfügung.

Wurfmaschine wirft Schaumstoff”tauben”

Diese Wurfmaschine wirft Schaumstoff Wurfscheiben vor den Teilnehmern in die Höhe, die dann versuchen diese mit ihren Pfeilen aus der Luft zu pflücken. Das Bogenschiessen auf bewegte Ziele ist sehr dynamsich und gehört zu einer der attraktivsten Spielarten. Und es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht

Bogenschiessen mit Wurfmaschine ist schnell erlernt!

Bereits nach einer kurzen Einführung und ersten Schüssen werden die Teilnehmer erste Erfolge verzeichnen. Und so sind die Rufe der Freude, wenn der Pfeilhagel sein Ziel trifft, dann weit zu hören.

Als Pfeile kommen sogenannte FluFlu Carbonpfeile zum Einsat. Diese Bremspfeile verlieren nach schnellem Flug auf den ersten Metern an Geschwindigkeit. So sind weite Rückholstrecken nicht erforderlich. Sollte aufgrund der lokalen Begebenheiten der zur Verfügung stehende Platz eingeschränkt sein, rüsten wir die Pfeile mit Sicherheitsposterköpfen aus. Die TÜV-geprüften Polsterköpfe bieten dann die erforderliche Sicherheit. Die herabfallenden Pfeile können so niemanden verletzen oder Sachen beschädigen.

Bogenschiessen mit Wurfmaschine las besonderes Event

Die Wurfmaschine ist mobil im Beritt Lüneburger Heide, Bremen, Hannover und Hamburg unterwegs. Preis auf Anfrage – einfach Kontakt aufnehmen und individuelles Angebot einholen!

Categories:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.