Das Yeoman Messer für Bogenschützen

 

Einzigartiges Messer für Bogenschützen

Endlich ist es soweit – ein Spezialmesser erblickt das Licht der Welt!
Der Bogenfreund freut sich, der Pfeil und Bogen Gemeinde das „Yeoman“ Messer für traditionelle Bogenschützen vorstellen zu können. Die Idee dazu entstand beim Besuch des renommierten Messermachers und Shooting Stars Steffen Meyer (Meyers-Messer.de) aus der Lüneburger Heide, der mit seinen einzigartigen Outdoormessern, Jagdmessern, Bushcraftmessern und Küchenmessern die Messerszene ordentlich aufmischt.

Für Freunde des tradtionellen Bogensports

Zuerst einmal die harten Fakten:
-6mm starker! Klingenstahl 1.2842, rostend, gehärtet auf 59 hrc
-Griff aus Eibe, Übergang Splint und Kernholz
-abgewandelte Tantoo-Spitze mit Multifacetten-Schliff
-robustes, abgeflachtes Griffende
-hochwertige Lederscheide aus kräftigem Vollnarbenleder
-Magnesium-Feuerstarter

Das Design der Klinge erinnert an eine Synthese aus Nadelbokdin und Jagdspitze. Die flache Spitze mit Spezialschliff erlaubt tiefes Stochern nach einer im Holz festsitzenden Pfeilspitze, ohne abzubrechen oder Schaden zu nehmen. Der rostende Stahl ist leicht zu schärfen und paßt thematisch sehr gut zum traditionellen Ansatz. Mit 6mm Klingenstärke ist auf dieses Messer selbst bei rauhen Anwendungen verlaß. Als Griffmaterial kommt – wie sollte es auch anders sein – Eibenholz zum Einsatz. Die Griffschalen wurden dem Übergang von Kern-/Splintholz entnommen und sauber herausgearbeitet.
So ein Messer gehört natürlich stilecht verpackt. Steffen fertigt seine Messer-Lederscheiden in eigener Handarbeit und in allerhöchster Qualität in punkto Leder und Verarbeitung. Der Magnesium-Feuerstarter rundet das Yeoman Bogenmesser ab. Am Klingenansatz wurde extra eine Kerbe für optimale Funkenbildung angebracht.

Das Yeoman Messer für Bogenschützen ist ein Messer für Liebhaber, die nach etwas Besonderem suchen und nur mit hoher Qualität wirklich zufrieden sind. Durch die Verarbeitung des Naturholzes Eibe ist jedes Messer ein Unikat und somit unverwechselbar mit seinem Anwender verbunden. Ein Messer für die Ewigkeit!

Die Entstehungsgeschichte kannst Du hier nachlesen:
Yeoman Genesis 1
Yeoman Genesis 2

Das Messer kannst Du direkt bei Meyers-Messer.de in Auftrag geben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *