Nomadenbogen / Reiterbogen

Der Nomadenbogen: preisgünstig, gute Wurfleistung und einfach schön

Black Flash bietet mit dem „Nomadenbogen“ einen sehr attraktiven Reiterbogen für Einsteiger an. Er ist komplett in Leder eingehüllt und erfüllt somit auch den Anspruch des LARP Rollenspielers.

Attraktive Abstimmung der Lederfarben

Schlicht und praktisch konzipiert, bekommst Du hier einen typischen Reiterbogen, der sowohl von Rechts-als auch Linkshändern über den Handrücken geschossen wird. Mit einer Bogenlänge von 48“ ist er sehr handlich und leicht.

Es sei Dir empfohlen den Nomadenbogen nicht weiter als 26“ auszuziehen, da er sonst Schaden nehmen kann. Reiterbögen werden nicht wie klassische Langbögen oder Recurvebögen geschossen. Der Ankerpunkt liegt nicht mit der Sehne am Mundwinkel sondern weiter vorne (z.B. auf der Brust).

Wurfarmenden sauber verarbeitet

Alleine schon wegen der Optik ein sehr schönes Geschenk für Bogenschützen, die das Schießgefühl für einen Reiterbogen erproben möchten.

Preis 99,95 EUR, zur Bogenkammer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *