Motega Holzpfeile mit Sicherheitsspitze

Oft taucht die Frage auf, ab welchem Alter das eigene Kind mit dem Bogenschießen anfangen kann. Eine schwer zu beantwortende Frage, da unter Aufsicht und Anleitung bereits 4 Jährige in der Lage sind mehr oder weniger kontrolliert einen Pfeil abzuschießen.

Sicherheitspfeil für Kinder

Eltern haben oft ein besseres Gespür dafür, wann ihre „Short Bows“ in der Lage sind mit Pfeil und Bogen verantwortlich umzugehen. Generell empfiehlt der Bogenfreund für Kinder Pfeile mit abgerundeten, stumpfen Sicherheitsspitzen und Bögen mit geringen Zuggewichten (max. 16 lbs). Auch hiermit gibt es zwar keine absolute Sicherheit, aber das Risiko von Stichverletzungen, durch z.B. impulsive Bewegungen mit dem Pfeil in der Hand, wird deutlich reduziert.

Die Motega Pfeilserie von BYBEIERGERMANY ist mit abgerundeten Blechpreßspitzen ausgestattet und eignet sich hier als sehr guter Kinderpfeil mit echt gutem Preis/Leistungsverhältnis. Durch den Einsatz von Middle Mountain Fichtenholzschäften besitzt der Motega Holzpfeil auch noch hervorragende Flugeigenschaften.

Aufgrund der abgerundeten Spitze kann es beim Schießen auf 3D Tiere oder Zielscheiben aus Karphos zu Abprallern kommen. Am besten eignen sich die Motega Holzpfeile für Foam und Ethafoam Zielscheiben oder noch besser Strohscheiben.

Die Pfeile kannst Du in der Wildnissport Bogenkammer kaufen. Preis beginnt bei 4,20 EUR.

Dieser Beitrag wurde unter Produktvorstellung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *