Lanura OES – ein besonderer Langbogen nicht nur für Anfänger

Schlichter und robuster Langbogen mit sehr guten Schußeigenschaften: der Lanura Old English Style

Höchste Zeit, Dir von dem Lanura-Shooting zu berichten. Der Bogenfreund hat letztens 3 Bögen an Frau und Mann gebracht und nun liegen die ersten „Test-Ergebnisse“ vor.

Lanura OES (Old English Style) – was macht ihn besonders?

Für Liebhaber des traditionellen Bogensports versteht sich der Begriff „Old English Style“ von selbst. Ein Langbogen, der also keine Pfeilauflage bzw. Bogenfenster besitzt und somit über den Handrücken geschossen wird. Der Lanura OES bietet Dir echtes Bogenfeeling aus altertümlicher Zeit.
Sein schlichtes und unauffälliges Design bewegt sich in eine ähnliche Richtung. Erst bei genauem Hinschauen fällt dem kundigen Bogenschützen die Klarglasbelegung auf. Das ist natürlich ein Anachronismus, aber auch seine eigentliche Stärke.

Wunderschöner Langbogen: Lanura OES

Die Glasbelegung macht ihn nämlich zu einem äußerst robusten und unempfindlichen Bogen, was Witterung und Kälte angeht. Auch brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, sollte Deine Auszugslänge bei 32“ liegen. Die Belastung steckt er auch bei hohen Zuggewichten locker weg.
Das ist überhaupt das richtige Stichwort, den den Lanura bekommst Du auch in hohen Zuggewichten und auf vereinzelten Wunsch auch in unterschiedlichen Bogenlängen (Standard ist 70“). Somit ist er für alle Vollholz-Langbogenschützen, die viel Geld in einen authentischen Vollholz-Langbogen investiert haben, ein hervorragend geeigneter Übungsbogen für die Wintersaison.

Andere Bogenschützen nehmen auf ihrem Weg zu hohen Zuggewichten den Lanura gerne auch als „Überbrückungsbogen“, um ihren Geldbeutel zu schonen. Der Lanura ist in hohen Zuggewichten nämlich bereits für 270 EUR zu erhalten (bis einschließlich 60 lbs für 150 EUR!).

Der Lanura OES ist aber sonst auch ein sehr schöner und preislich attraktiver Bogen für Anfänger. Er besitzt ein sehr gutes Schußverhalten und kaum Handschock. Er ist noch relativ unbekannt in der Bogenszene, besitzt aber aus oben angeführten Gründen echtes Potential für einen langjährigen Klassiker. Eine echte Empfehlung für alle Freunde des Langbogens!

Von links nach rechts: 80 lbs, 50 lbs und 35 lbs - selten so über ein Foto gefreut ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Produktvorstellung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.