Fred Bear Supermag 48

Der Supermag (Supermagnum) von Bear Archery ist durch seine geringe Bogenlänge eine echte Herausforderung für Bogenbauer. Vor allem, wenn er mit hohem Zuggewicht gewünscht wird.

Der Bogen, der nicht gebaut werden kann: Supermag 48

Lange galt es als unmöglich einen Jagdrecurve mit nur 48“ Bogenlänge zu bauen. Bei Bear Archery war gerade dies die Herausforderung, das Unmögliche möglich zu machen. Höchste Sorgfalt und beste Materialien sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Und der eigentliche Hammer ist: dieser Bogen wurde von Fred Bear bereits 1966 vorgeführt!!!

Konzipiert für die Bogenjagd von einem Treestand, aus einem Ansitzzelt oder für die Fischjagd. Den Supermag 48 ist schon länger im Einsatz im Wirkkreis des Bogenfreundes. Hier ein Erfahrungsbericht.

Preis 379,95 EUR, zur Bogenkammer

Dieser Beitrag wurde unter Bear Archery / Fred Bear, Produktvorstellung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *